22.04.2019

SOS – Dringend: Ehemalige Laborschafe in großer Not!


Wir brauchen dringend Hilfe für Schafe aus einem Tierversuchslabor, jetzt auf einer Pflegestelle! Sofortige Umsetzung der Schafe ist erforderlich!!!


Louis, Hugo und Zorro sind drei kastrierte Schafsböcke, die ersten beiden sind jetzt 1 ¼ Jahre alt und Zorro ist 1 Jahr alt. Zwei der Schafe befinden sich noch auf einer Pflegestelle. Wegen Veränderungen auf dieser Pflegestelle ist die Versorgung der Schafe dort nicht mehr gewährleistet!!!

Das dritte Schaf war, bzw. ist immer noch sehr krank. Wir haben es von einer Tierärztin behandeln lassen. Zwei Tage lang haben wir verzweifelt nach einer anderweitigen Unterbringung für das kranke Tier gesucht. Dann endlich konnten wir das kranke Schaf von der Pflegestelle abholen und zu einer Familie bringen, die sehr erfahren ist in der Betreuung und Behandlung von Schafen. Dort wird es jetzt liebevoll rund um die Uhr betreut. Die Unterbringung ist allerdings nur vorübergehend und nur für das kranke Schaf möglich.

Das kranke Schaf ist Louis. Auf dem Foto oben vorn links zu sehen.

Wir brauchen jetzt sofort ein neues Zuhause oder ansonsten eine Pflegestelle für die beiden Schafe, die noch auf der Pflegestelle sind. Sie müssen so schnell wie möglich umgesetzt werden!!!


 

Für später, falls Louis es hoffentlich schaffen sollte wieder gesund zu werden, wäre es schön, wenn er dann auch zu den anderen beiden Schafen dazu dürfte. Die drei Schafe waren bisher immer zusammen und sollten es auch in Zukunft bleiben!

Wer die Schafe aufnehmen möchte, müsste selbst den Transport übernehmen.  

Kontakt:

Beate Busse

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok