03.11.2018

Leb wohl Elan!

Leb wohl Elan! – Von ganzem Herzen danken wir seiner Familie!

Es war vor 6 Jahren, im Dezember 2012. Es wurde für zwei bereits 12 Jahre alte Beagle-Harrier ein Zuhause gesucht. 4 Jahre saßen sie in einem französischen Tierheim. Ein Jäger hatte sie ausgesetzt oder dort im Tierheim abgegeben. Sie waren alt und jagduntauglich und somit wertlos für ihn geworden.

Ihre Namen waren Ego und Elan. Beide konnten nach Deutschland vermittelt werden.

Für Elan konnte ich ein Zuhause finden. Es war kein „neues“ Zuhause, denn ein Zuhause hatten diese beiden Hunde bis dahin nie gehabt.

Vor gut zwei Wochen erhielt ich eine E-Mail. Die Familie, die Elan aufgenommen hatte, musste ihn an diesem Tag gehen lassen. Elan ist 18 Jahre alt geworden, lebte fast genau 6 Jahre in der Familie. Er war Diabetiker, seine Nieren versagten, seine Leber war vergrößert, sein Herz machte Probleme. Diese wundervollen Menschen habe ihn gepflegt, bis zum Ende. Bis er nicht mehr essen wollte und nicht mehr spazieren gehen wollte.

Sie haben mir gedankt für diesen wunderbaren Hund! Und wieder kommen mir die Tränen, jedes Mal, wenn ich die E-Mail lese.

Nicht mir gebührt der Dank. Er gebührt der Familie, die diesen alten, für seinen Besitzer wertlos gewordenen Hund namens Elan aufgenommen hat.

Elan hatte Menschen, die ihn liebten, durfte sich frei im Haus und Garten aufhalten, hatte eine Beagle Gefährtin, die seine enge Freundin wurde. 

Wir danken diesen wundervollen Menschen.

Sie haben Elan ein lebenswertes Leben geschenkt!

 Beate Busse


24.10.2012

Dringender Notfall:  Die alten Beagle-Harrier Ego und Elan haben nicht mehr viel Zeit um ein Zuhause zu finden!
 
                                                                                                                        
                          EGO                                                                       ELAN

Ego und Elan sind Beagle-Harrier (französische Laufhunde, die als sanfte, ruhige und verträgliche Hunde beschrieben werden).  Beide sind ca.12 Jahre alt, etwas größer als Beagle, haben eine Schulterhöhe von 50 und 55 cm. Seit 4 Jahren  sitzen sie in einem Tierheim in Frankreich. Dieses Tierheim ist sehr arm und so haben die Hunde nicht mal eine Matte, Decke oder Palette zum Draufliegen. Sie liegen auf dem nackten Zwingerboden. Es ist fraglich ob sie den kommenden Winter aufgrund ihres Alters und den dortigen Haltungsbedingungen überleben werden.    

Seit bereits 4 Jahren warten diese beiden alten und so lieben Hunde, nunmehr fast am Ende ihres Lebens angekommen, auf Menschen, die ihnen noch ein Zuhause geben.

Beide sind verträglich mit anderen Hunden und auch mit Katzen und werden getrennt vermittelt!

Ego und Elan werden geimpft, gechipt und mit EU-Pass abgegeben.

Wer hat noch ein warmes Plätzchen für einen dieser beiden alten, lieben Hunde?

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok