28.10.2018

Ochse Arthur – Pflegestelle gefunden


Meine Hochachtung - „Thumbs up“

Eine junge Frau hält ein Rind namens Arthur, dessen Schicksal nicht das eines Nutztieres sein wird.

Nur zu oft werde ich um Hilfe gebeten, weil Besitzer ihr Tier bei einem Umzug nicht mitnehmen wollen, sondern ihr Tier völlig empathielos abgeben/loswerden wollen.

Diese junge Frau ist von einer Stadt, von einem Bundesland in eine andere Stadt und ein anderes Bundesland umgezogen.  

Für sie stand es außer Frage, dass sie ihren Arthur bei ihrem Umzug mitnehmen würde und nicht zurücklassen würde.

Den neuen Pflegeplatz/Pensionsplatz hat sie selbst gefunden. Es ist eine super Stelle, die ich noch aus der Zeit kenne, als wir in Berlin wohnten.

Alles Gute Ihnen Frau Schröter und Arthur!

Beate Busse    

23.09.2018

Für den 6 Monate alten Jersey Ochsen Arthur wird ein Pensionsplatz/Pflegeplatz/Unterstellmöglichkeit in Berlin oder Umgebung gesucht

– gegen Bezahlung, aber mit Besuchsmöglichkeit von einer Studentin, die in wenigen Wochen nach Berlin umziehen wird, um ihr Studium dort fortzusetzen.  Arthur ist lieb und zurückhaltend.

Auch mit einer temporären Unterkunft über den Winter wäre der Studentin sehr geholfen.

Gelegentliche Mithilfe wäre möglich, landwirtschaftliche Erfahrung ist vorhanden.

Melden Sie sich bitte direkt bei:

Josefin Schröter
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok