17.07.2018

Dringender Notfall: Chelsea, Skye-Terrier, 12 Jahre alt – braucht sofort ein neues Zuhause!


Chelsea, eine reinrassige Skye-Terrier Hündin, kastriert, geimpft, gechipt, gesund, hat jetzt im Alter von 12 Jahren ihr Zuhause verloren!

Die Besitzerin, eine ältere Dame, musste nach einem schweren Sturz über den eigenen, geliebten Hund in ein Heim umziehen. Dorthin durfte sie ihre Chelsea nicht mitnehmen. Die Enkeltochter bezahlt jetzt täglich 25 Euro für die Unterbringung von Chelsea. Sie ist bereit in Zukunft, falls erforderlich, für Futter und Tierarztkosten aufzukommen, damit die kleine, alte Chelsea bei lieben Menschen ihren Lebensabend verbringen darf.


Chelsea ist sehr gut erzogen. Allerdings hat ihr Frauchen es zu gut gemeint mit den Leckerlies, weshalb sie ein wenig übergewichtig ist.

Der Skye-Terrier wird in der Fachliteratur mit einer „bedingungslosen Treue“ seinem Halter gegenüber beschrieben.

Gesucht wird ein ruhiges Zuhause ohne Kinder oder Katzen für Chelsea.

Kontakt:

Beate Busse

 

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok